Fiorentini + Baker

Fiorentini + Baker

Stylische Biker Boots - made in Italy

Was kommt dabei heraus, wenn sich eine Modedesignerin aus London und ein Innenarchitekt aus Bologna zusammen tun? Man kann es sich kaum vorstellen, aber es sind Schuhe – und zwar nicht irgendwelche, sondern die überaus angesagten von FIORENTINI + BAKER.

Bereits im Alter von 3 Jahren zeigte die in London geborene Designerin Deborah Baker ein besonderes Interesse an Schuhen. Was spielerisch begann, entwickelte sich Jahre später zu einer wahren Passion. Während ihres Design Studiums am Londoner College of Fashion entdeckte sie ihren besonderen Sinn für Schuhdesign. Nach ihrem Studium zog sie nach Italien, wo sie ihr Handwerk perfektionierte. 2001 war es dann so weit – sie kreierte ihre eigene Kollektion und gründete gemeinsam mit Paolo Fiorentini das Label FIORENTINI + BAKER.

Inzwischen ist aus FIORENTINI + BAKER eines der angesagtesten Schuhlabel geworden. Besonders beliebt sind die Modelle Eternity 713, 7040 und Eli. Vertrieben werden sie in den großen Boutiquen der Welt und getragen werden sie von Frauen, die Schuhe lieben – darunter auch von vielen internationalen Filmstars. Die lässigen Boots von FIORENTINI + BAKER im coolen vintage Look versprühen das für die Marke so typische Flair.

Es sind die alltäglichen Dinge, die die Designer inspirieren und keineswegs die sich ständig ändernden Modetrends. Kreativität und Beständigkeit sind die herausragenden Merkmale der Kollektionen – und nicht zuletzt die hervorragende Qualität und Verarbeitung. Letzteres resuliert daraus, dass FIORENTINI + BAKER als einer der wenigen ihre Produkte noch in kleinen italienischen Handwerksbetrieben fertigen lassen.

« Zurück zur Übersicht